SCHIAVO S.r.l. (ehem. OCS Glass) ist ein italienischer Hersteller von Maschinen für die Verarbeitung und das Handling von Flachglas. Seit mehr als 30 Jahren auf dem Markt, ist die Firma SCHIAVO heute mit über 5.000 Maschinen in über 30 Ländern weltweit vertreten.

Die umfangreiche Palette der SCHIAVO-Produkte und -Dienstleistungen umfasst u. a.:

  • Maschinen für den Glaszuschnitt (komplette Linien und Schneidtische)
  • Kipp-, Dreh- und Fördertische
  • Semiautomatische und manuelle Glas-Bohrmaschinen
  • Bandschleifmaschinen
  • Maschinen und Geräte zum Heben und Transportieren von Glas
  • Schwenk- und Brücken-Kräne, Manipulatoren
  • Lagersysteme, sowohl manuell als auch motorisch betätigt
  • Vertikale und horizontale Glaswaschmaschinen für kleine und mittlere Betriebe

Die automatischen Schneidtische der Puma-S Serie sind eine ökonomische Lösung für lineares Schneiden in X- und Y-Richtung sowie für Formenschnitt von Float- und Ornamentglas.
Die Verwendung von mechanischen, elektrischen und elektronischen Bauteilen mit hoher Qualität von führenden Anbietern sorgt für Langlebigkeit und hohe Präzision.

Die Schneidbrücke aus Stahl ist quer zu der Längsachse der Maschine platziert und wird von bürstenlosen Motoren angetrieben. Der Schneiddruck wird passend zur Glasstärke durch die Software eingestellt. Die Zuführung von Schneidöl erfolgt automatisch. Die Antriebe werden durch eine CNC-Steuerung geregelt und überwacht.
Zum Lieferumfang gehört ein PC sowie die Schneid- und Optimierungssoftware "Perfect Cut".

Arbeitstisch

Alle SCHIAVO-Glasschneidetische weisen im Unterbau einen robusten Stahlrahmen aus elektrogeschweißten Stahlprofilen auf. Die Planität der Arbeitsfläche wird sorgfältig geprüft und mit optischen Messinstrumenten getestet. Die Arbeitsfläche wird mit Holzfaserplatten und schwarzem Filz aus Wolle belegt.

Der Schneidtisch Puma-S hat eine hydraulisch kippbare Arbeitsfläche und ein leistungsfähiges Luftkissen-System mit Pedalschalter und Schnellabschaltventil. Das Gebläse ist unterhalb der Arbeitsplatte installiert. Durch einen starken Luftstrom und eine Vielzahl von Ausströmöffnungen in der Arbeitsfläche ist ein leichtes Handling von Glasplatten gewährleistet. Die 3 Brechleisten (2 quer, 1 längs) werden pneumatisch über Pedale aktiviert.

Ein doppelter Nullpunkt zum Schneiden von Verbundglas ist optional erhältlich.

2 Pneumatik-Zylinder in der Arbeitsfläche erleichtern bei der Option das Wenden von Verbundglastafeln.

 

Das Modell Puma-SL hat an Stelle einer kippbaren Arbeitsfläche einen feststehenden Tisch mit 4 pneumatischen Ladearmen. Die 2 Brechleisten (1 längs, 1 quer) werden jeweils pneumatisch über ein Pedal gesteuert.

 

 

Weitere Informationen auf Anfrage.